Leitbild und Werte

Emotionen bewegen und Bewegung schafft Fortschritt. Ein wichtiger Erfolgsfaktor in jedem Projekt, jeder Beratung oder jeder Unternehmung ist die Haltung der Beteiligten dazu. Stehen Sie der Aufgabe positiv gegenüber, werden sie sich konstruktiv mit einbringen. Und genauso stimmt: Wer sieht, dass er etwas bewegen kann, fühlt sich gut und ist zusätzlich motiviert, noch mehr zu bewegen.

Wir schätzen jeden Mitarbeiter – und das nicht nur aus Höflichkeit, sondern weil wir darauf angewiesen sind, das Maximum an Einsatzbereitschaft und Kompetenz zurückzube-kommen. Genau deshalb kommunizieren wir immer auf Augenhöhe und nicht von oben herab. Wir packen an, um zu zeigen, dass wir die Dinge nicht nur theoretisch erörtern, sondern auch praktisch umzusetzen.

Theorie ist abstrahierte Praxis

Trotzdem lassen wir die Theorie nie ganz außen vor. Denn viele praktische Projekte haben uns eines gelehrt: Die Theorie liefert meist die besten Lösungen, wenn man nur weiß, wie man die Praxis an die Theorie anpassen muss. Letzten Endes ist die Theorie sehr oft abstrahierte Praxis. Für uns ist es deshalb wichtig, eine optimale Synthese von Praxis und Theorie hinzubekommen, um ein optimales Ergebnis für Sie zu erreichen.

Nach welchen Anpassungsmustern wir die Theorie an die Praxis anpassen, definieren wir dabei maßgeblich über die Filter der Mitarbeiter in ihrer jeweiligen Rolle. Sie vermitteln uns die Erkenntnisse, die wir benötigen, um die Ziele, Prioritäten, Abhängigkeiten und Risiken bei einer Aufgabe auszuloten und in die richtige Balance zu bringen.

Fragen zu?